Neubau | Caritaszentrum am Gryphiusweg | Mannheim

Mit dem offiziellen Spatenstich ging es am 3. Mai los, in der Woche darauf begann der Aushub. Anfang 2019 soll das Haus bezugsfertig sein.

Der Caritasverband investiert 11,6 Millionen Euro in den Bau.

Auf einem 5500 m² großen Grundstück entstehen Pflege und betreutes Wohnen unter einem Dach in einem neuen Bauprojekt des Caritasverbands Mannheim im Stadtteil Schönau. Im „Caritas-Zentrum am Gryphiusweg“ wird es 45 Pflegeplätze und 20 barrierefreie Wohnungen geben.

Ein halbes Jahr nach der Grundsteinlegung feiert der Caritasverband mit dem traditionellen Richtspruch der Zimmerleute das Richtfest für das Caritas-Zentrum "Guter Hirte" auf der Schönau.

  • "/
  • "/
  • "/